Ponte de Lima

Ponte de Lima

Things to do - general

Ponte de Lima befindet sich 25km östlich von Viana do Castelo. Der Ort wurde nach der Brücke benannt, welche den Fluß Lima überquert. Die Brücke hat 25 Bögen, von denen 4 noch Originale der römischen Konstruktion sind.

Der Ort wird von Wachtürmen umgeben welche aus dem 14ten Jahrhundert stammen. Diese und die weiß getünchten Häuser machen Ponte de Lima zu einem attraktiven Urlaubsziel. Einige Frauen gehen heute noch an den Fluß um dort ihre Wäsche zu waschen und dann an der Sonne trockenen lassen.

Es gibt viele prächtige Schlösser und Herrenhäuser in der Stadt und Umgebung von denen eine große Anzahl jetzt Gäste empfangen. Das Öffnen der Häuser für die Allgemeinheit ist eine Gegenleistung für staatliche Beihilfen für die Wiederherstellung der Häuser. Sie alle wurden wunderschön restauriert und fügen Charakter und Schönheit zur Region hinzu. In vielen Fällen sind die Titel der Besitzer älter als die Nation selbst.

Seit 1125 findet an jedem zweiten Montag ein traditioneller Markt am Ufer des Flusses Lima statt. Hier können Sie bestickte Bettwäsche, Zinnlampen, geschnitzte Holzmöbel, Decken, Teppiche und Korbwaren, die alle lokal hergestellt sind, kaufen.
Die örtliche Genossenschaft produziert einen der besten „Vinho Verde“ Weine. Diese werden noch heute nach einer Tradition der Römer hergestellt und sprudeln wie Sekt. Leider ist der Wein nicht gut im Flugzeug zu transportieren. Es ist besser ihn hier zu konsumieren!

Sport und Natur

Paradies für Golfer
Es ist nicht nur ein schöner Ort für Golfer, sondern auch für alle, die auf Aktivitäten inmitten der atemberaubenden Landschaften und einer Region mit zahlreichen historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten stehen.

Unfortunately there are no accommodations at this location at the moment.