Silberküste: Praia de Mira

Praia de Mira liegt wenige Kilometer von Mira entfernt, der Ort bietet einen breiten, feinen Sandstrand, eine ruhige Strandpromenade mit etlichen kleinen Restaurants und Residencials (günstige Unterkunftskategorie). Am Strand sind Sonnenschirme und kleine Strandzelte ausleihbar. Praia de Mira hat unter anderem Campingplätze, Fahrradverleih. Praia de Mira liegt ebenso an einem See der ausgedehnten Hafflandschaft Ria […]

Mehr lesen...

Fischmarkt Matosinhos/Porto – Docapesca

Günstiger und fangfrischer Fisch ist in Matosinhos (Porto) zu kaufen. Am Morgen zwischen 6.00-9.00 Uhr wird der Fang der Nacht an Zwischenhändler aber auch an Privatpersonen verkauft. Matosinhos liegt zwischen dem Flughafen Porto und Porto, der Fischmarkt ist gut ausgeschildert („Docapesca“). Im Hafengebiet befinden sich etliche, sehr einfache Hafenrestaurants, die teilweise in halben Ölfässern den […]

Mehr lesen...

Ein zu Unrecht gemiedener Strand – Praia da Leirosa

Der Strand Praia da Leirosa wurde bisher oftmals gemieden. Mittlerweile kann man ihn aber wieder als einen echten Tipp empfehlen. Das Dörfchen am Strand ist ein ehemaliges Fischerdorf, welches immer noch mit seinem Charme glänzen kann. Zu seinem schlechten Ruf beigetragen hat die nahegelegene Papierfabrik, welche bekannt für ihren übelerregenden Gestank ist, so wie alle […]

Mehr lesen...

Bootsfahrten auf dem Rio Tejo (Lissabon)

Eine Fahrt über den Fluss „Rio Tejo“ dauert ca. 2 1/2 Stunden, sie führt an den historischen Gebäuden und Denkmälern von Lissabon vorbei. Die Bootsfahrten werden von der Firma Transtejo bis zum 31.10.2006 durchgeführt. Die Fahrten beginnen um 15.00 Uhr am zentralen Platz „Terreiro do Paço“ und führen am Flussufer entlang zwischen dem Nationalpark und […]

Mehr lesen...

Wassermühlen (Moinho) in Portugal

An fast jedem Wasserlauf kann man die alten Wassermühlen in Portugal entdecken. Seit Erfindung des elektrischen Stroms sind diese entweder im Verfall befindlich oder werden liebevoll restauriert und als Wochenendhaus oder Ferienhaus genutzt. Heute hatte ich das Glück mal einen originalen, portugiesischen „Mühlenmanager“ kennenzulernen. Senhor Antonio ist 85 Jahre alt und pflegt die alte Mühle […]

Mehr lesen...

Sao Martinho do Porto

Wem Nazaré zu belebt und S. Pedro de Moel zu ruhig ist, der ist in Sao Martinho do Porto genau richtig. An dem beschaulichen Städtchen an der Silberküste ist der Massentourismus vorübergezogen, es ist dort allerdings touristisch genug, dass sich Sao Martinho do Porto eine neue Promenade gebaut hat. Erstaunt war ich schon, als ich […]

Mehr lesen...

Neue U-Bahn Line Flughafen Porto

Die neue U-Bahn Linie „Linha Violeta (E)“ vom Flughafen Porto ins Zentrum von Porto wird am 27. Mai eröffnet. Die neue Linie ist die Verlängerung der bestehenden Linie vom Fussballstadium „Estádio do Dragão“. Das Liniennetz Portos wird dadurch um 1,6 km verlängert. Ein Kilometer davon verläuft unterirdisch, 600m überirdisch. Die Gesamtlänge des Netztes beläuft sich […]

Mehr lesen...

S. Pedro de Moel – ein ganz besonderer Ort

Die Faszination von S. Pedro de Moel ist nicht zu erklären, wer einmal dort gewesen ist, den zieht es immer wieder in diesen überschaubaren Badeort mit langer Geschichte. Vielleicht ist es das gemässigte Mikroklima, oder auch die Ruhe, die sogar in der Hochsaison nicht ganz verschwindet. Jetzt im Mai wird die einzige Verkaufsbude aufgebaut, die […]

Mehr lesen...

Portugal Wetter Widget für Mac

Dieses Dashboard-Widget für Mac OS X zeigt Ihnen das aktuelle Wetter und eine Vorschau auf das Wetter des nächsten Tages in den Regionen Nord-, Mittel- und Südportugal an. Quelle der Wetterdaten: www.rtp.pt Installation: Mac OS X v10.4 wird benötigt. Sollten Sie Safari benutzen, dann einfach den Download-Link anklicken und die Installation des Widgets bestätigen. Sollten […]

Mehr lesen...