Verfügbarkeit

Allgemein

Das Ferienhaus in Moledo ist optimal für zwei Personen. Es liegt nur 5 Minuten zu Fuß vom Strand von Moledo entfernt.
Das Ferienhaus ist von der bekannten portugiesischen Fotografin Luisa Rodrigues.

Hier können Sie in den Sommermonaten einen bewegten aber auch ruhigen Urlaub geniessen.
Der Ort ist Ideal für Ausflüge in die Berge von Arga de São João und auch um am Stand zu entspannen.

Entfernung zu Porto 80 km, mit dem Auto ca. 1 Stunde.

Mindestaufenthalt 14 Tage. Bei 70€ pro Übernachtung.

Anzahlung & Stornierung

Der Anreisetag- und Abreisetag gelten als ein Übernachtungstag
Handtücher werden gestellt, Bettwäsche wird gestellt und wöchentlich neu bereitgestellt
alle weiteren Verbräuche (Gas/Wasser/Strom) sind im Preis enthalten
Endreinigung ist im Preis enthalten

Sollten Sie nach der Buchung vom Vertrag zurücktreten (Stornierung), so fallen nachstehende Stornierungsgebühren an:

Buchungsdatum bis zum 41. Tag vor Reisebeginn = 20 % des Gesamtpreises
Bis zu 40 Tage vor Reisebeginn: 35 % des Gesamtpreises
Bis zu 20 Tage vor Reisebeginn: 45 % des Gesamtpreises
Sollten Sie von 20 Tagen bis zu 7 Tagen vor Reiseantritt die Reise stornieren wollen, müssen wir Ihnen 60 % des Gesamtpreises in Rechnung stellen. Von 7 Tagen bis Reisebeginn entfällt jegliche Erstattung.

Haustiere

Haustiere sind nicht erlaubt.

Check-in time

15:00

Check-out time

13:00

Ausstattung

  • Grill
  • Kamin
  • Kitchenette
  • Mikrowelle
  • Sonnenliegen

Es tut uns Leid aber für diese Unterkunft gibt es bisher noch keine Bewertungen

Moledo

MoledoMoledo do Minho ist ein kleines Dorf im Norden von Portugal welches vor allem durch seinen wunderschönen Strand bekannt ist. Es liegt nahe der spanischen Grenze, 20 km nach Viana do Castelo und 4 km vor Caminha. Wenn wir auf das Meer blicken sehen wir nicht nur die Unendlichkeit des Ozeans sondern auch die alte

Sport und Natur

Sport und NaturMoledo ist ein Paradies für Surfsport aller Arten. Windsurfen, Kitesurfing und ebenso Wellenreiten. Der grosse Strand und der Ausblick auf den Berg Santa Tecla in Spanien sind die Wahrzeichen des Strandes von Moledo. Am Strand werden Kurse für Wellenreiten und Surfen angeboten. Ebenso bieten werden Touren mit Kanu auf dem Rio Coura, Wanderungen, und Fahrradtouren angeboten. Ein lohnenswerter Ausflug ist auch die angrenzende Serra da Arga mit ihren in der Zeit stillgestandenen Bergdörfern.

Nachtleben Info

Nachtleben InfoZur Sommerzeit finden an verschiedenen Wochenende Open Air Konzerte statt. Am Strand befinden sich diverse Cafes und Bars welche den ganzen Sommer mit Unterhaltung locken. Sehr zu empfehlen ist die nahegelegene Stadt Caminha ( 4km) in der es viele Bars gibt in denen Nachts das Leben beginnt.

Kultur & Geschichte

Kultur & GeschichteDer Ortsname Moledo bedeutet kleine Steinhaufen, eine Anspielung auf das allgemeine Aussehen des Bodens. Seine geomorphologische Beschaffenheit ist sehr abwechslungsreich. Mit den Bergen im Süden und Osten, wo die Kapelle von St. Isidor steht und dem Wald von Camarido wird Moledo Hufeisenförmig umgeben. Moledo lebte vom Fischfang, Getreideanbau und dem Spinnen von Flocks für Kleidung. Auch heutzutage leben immer noch viele Einwohner vom Fischfang.

Mehr lesen