Ein zu Unrecht gemiedener Strand – Praia da Leirosa

Das Denkmal an das ehemalige FischerdorfDer Strand Praia da Leirosa wurde bisher oftmals gemieden. Mittlerweile kann man ihn aber wieder als einen echten Tipp empfehlen.
Das Dörfchen am Strand ist ein ehemaliges Fischerdorf, welches immer noch mit seinem Charme glänzen kann.
Zu seinem schlechten Ruf beigetragen hat die nahegelegene Papierfabrik, welche bekannt für ihren übelerregenden Gestank ist, so wie alle Papierfabriken.
Im letzten Jahr wurden aber in der Papierfabrik neue Filter zur Abgasreinigung installiert, welche keinen Geruch mehr an die Aussenwelt weitergeben.
Ebenso wurde der Strand mit einer Videoüberwachung der Lebensretter ausgestattet.
Skateboardbahn, Duschen und weitere gut ausgebaute Infrastrukturen wurden installiert.
Alles in allem ist der Strand sehr zu empfehlen, es ist dort sehr ruhig und sicher.

Der Strand Praia da Leirosa befindet sich ca. 10 km südlich von Figueira da Foz entfernt und ist über die IC 1 sehr gut zu erreichen.

Ein echter Geheimtipp für Leute die an der Costa Prata Urlaub machen wollen!

Ferienhäuser

Strand-Leirosa.jpgpraia-leirosa.jpg

Schreibe einen Kommentar

Hinweis Kommentare auf dieser Webseite stellen die Meinung des Verfassers dar und nicht die Ansichten von Portugalparadies. Wir behalten uns das Recht vor, Anschuldigungen, Persönlichkeitsverletzungen und vulgäre Ausdrücke, umgehend zu entfernen.

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

*
*