Essen und Trinken in Portugal

/Essen und Trinken in Portugal

Die Preise für Bier in Portugal

Die Preise für ein Bier in Portugal und den Rest der Welt kann man auf der Seite von Pintpreis.com einsehen. Die Preise dort werden von freiwilligen zur Verfügung gestellt, ähnlich zu den Freiwilligen-Portalen für die aktuellen Benzinpreise. Die Preise sind hier aber als Durchschnittspreise zu verstehen, da es starke Unterschiede schon innerhalb einer Stadt geben kann. In der Strandbar kostet ein 0.33 L Bier schon mal 2€ , während es im Tante Emma Laden nur 70 cent kosten kann. Anbei

Catering in Portugal

Wünschen Sie während Ihres Aufenthalts in Portugal eine Feier mit bestem Essen? Wollen Sie Sich mal erholen und haben keine Lust das Essen selber zuzubereiten? Dann sind Sie bei Tialice (Kurzfrom für Tante Alice) genau richtig. Alice bereitet das Essen entweder bei Ihnen vor Ort zu oder wenn Sie es wünschen wird alles angeliefert. Die Preise hierfür sind sehr günstig und bei Feiern mit mehreren Leuten wird es billiger als ein Restaurant zu besuchen. Tante Alice ist gebürtige Portugiesin, hat

Restaurant O´Junior in Couto de Esteves

Das Restaurant O´Junior befindet sich in der Kleinstadt Couto de Esteves in Zentralportugal und ist berühmt für die traditionellen Speisen in Couto de Esteves. Couto de Esteves befindet sich im Tal des Flusses Vouga (Vale do Vouga). Die Spezialitäten des Hauses sind Cabrito (Zicklein) und Vitella (Kalb) im Holzsteinofen (forno a lenha). (Immer Sonntag oder auf Bestellung) Zum Restaurant gehört ebenso ein Café und ein Bankettsaal für Hochzeiten und sonstige Feiern. Der Speisesaal vom Junior Der Speisesaal im O´Junior Die Aussicht von der Terasse über

Das Strandrestaurant „Posto Náutico“ in Caminha

Ein Speiseerlebnis der besonderen Art kann man im „Posto Náutico“ an der Mündung des Flusses Minho (Foz do Minho) erleben. Das im Jahre 2004 neu eröffnete Restaurant mit Blick auf Caminha und den Rio Minho ist modern eingerichtet und wird von einem jungen Team internationaler Köche geleitet. Die Speisen dort, welche an die portugiesische Küche angelehnt sind, bieten eine wahre Abwechslung zur traditionellen portugiesischen Küche. Man findet dort frische Fischgerichte ebenso wie Fleischspeisen, Snacks und Salate in den verschiedensten Variationen. Die Portionen sind sehr

Fischmarkt Matosinhos/Porto – Docapesca

Günstiger und fangfrischer Fisch ist in Matosinhos (Porto) zu kaufen. Am Morgen zwischen 6.00-9.00 Uhr wird der Fang der Nacht an Zwischenhändler aber auch an Privatpersonen verkauft. Matosinhos liegt zwischen dem Flughafen Porto und Porto, der Fischmarkt ist gut ausgeschildert („Docapesca“). Im Hafengebiet befinden sich etliche, sehr einfache Hafenrestaurants, die teilweise in halben Ölfässern den frischen Fisch auf der Strasse vor den Restaurant grillen. Die Preise sind sehr günstig, da es sich um ein industrielles Hafengebiet handelt, der Preis für fangfrische Dourade lag